Peter Spork

Über Peter Spork

Dr. rer. nat. Peter Spork ist seit 30 Jahren freier Wissenschaftsautor. Im Spiegel-Bestseller Gesundheit ist kein Zufall entwickelt er einen neuen Gesundheitsbegriff als generationenüberschreitenden Prozess. 2009 veröffentlichte er das erste allgemeinverständliche Buch über Epigenetik Der zweite Code. Seit 2010 gibt er den Newsletter Epigenetik heraus. (Autorenfoto: Thomas Duffé)
23 10, 2020

Epigenetik: Wer meditiert und wenig isst, bleibt länger jung?

2020-10-23T12:05:07+02:00

Meditation und eine bewusste Ernährung sorgen für mehr Achtsamkeit in unserem Leben. Laut Spiegel-Bestseller-Autor Dr. Peter Spork kann beides zu einem langen Leben beitragen. Weshalb das so ist, erfährst du im zweiten Teil unserer Epigenetik-Reihe.

Epigenetik: Wer meditiert und wenig isst, bleibt länger jung?2020-10-23T12:05:07+02:00
28 09, 2020

Epigenetik: Warum Gesundheit kein Zufall ist

2020-09-28T16:47:21+02:00

Warum ist Gesundheit kein Zufall? Die Antwort gibt die moderne Wissenschaft der Epigenetik. Unser Autor Peter Spork hat zu diesem Thema einen Bestseller verfasst. Er weiß: Gesundheit ist kein Zustand, auch nicht das Gegenteil von Krankheit. Sondern ein generationenübergreifender Prozess, den wir umso mehr benötigen, je kränker wir sind.

Epigenetik: Warum Gesundheit kein Zufall ist2020-09-28T16:47:21+02:00